Laos

Superheldenhöhlen in Laos

Ich hab meinen geliebten Rough Guide ja zuhause gelassen, weil das Ding gute 3 kg wiegt. Na fein, gefühlte 3 kg. Deswegen vertrau ich auf die Geheimtipps meiner Mitreisenden und als Mr. T ganz begeistert von einer Höhle erzählt hat, irgendwo im Nirgendwo von Laos, war klar: Das schauen wir uns an.

Wenn man einem gewissen Planeten glauben darf (der unter Backpackern liebevoll der “Lügende Planet” genannt wird), dann ist die Reise zu dieser Höhle ein Abenteuer, bei dem man vom Busfahrer an der richtigen Kreuzung abgeworfen werden muss, um dann dort das einzige TukTuk/ Ochsengespann zu stoppen, das dort am Tag vorbeikommt. Zudem hat der Planet der Höhle einen toll klingenden Lao-Namen verpasst.

Spaziergang zur Höhle

Bewaffnet mit dem Namen und der Gewissheit von Abenteuer sind wir die 12 h von Luang Prabang zurück nach Vientiane gegondelt (Ich hasse Nachtbusse. So.) und dort auf Suche gegangen. Lieber Planet, die Höhle läuft überall unter Konglor, vermutlich, weil das einfacher ist und es gibt Busse, die auf direktem Weg dahin fahren – und offenbar nicht erst seit gestern.

Selbst ein home stay war nicht notwendig, der Bus hat uns vor dem Guesthouse des Ortes hinausgeschmissen, wo uns eine begeisterte Frau gleich Zimmerschlüssel in die Hand gedrückt hat. Manchmal geht mir das auf die Nerven, in dem Fall hab ich den Rucksack in dem sehr hübschen und billigen Zimmer abgeworfen und zusammen mit Mr. T und einem Mädel, die schon im Nachtbus mit uns war, den vier unabhängig (!) reisenden Backpackern beim Kreise drehen zugeschaut.

Gegenüber vom Guesthouse

Konglor inklusive der Höhle selbst liegt einen 1 km Spaziergang entfernt und ist absolut beeindruckend: Der Fluss fließt 7 km durch die Höhle und wird als Abkürzung zwischen den jeweilig am anderen Ende liegenden Dörfern verwendet. Ich werd nicht zuviel über die Höhle selbst sagen, was Stalaktiten angeht gibt es sicher beeindruckendere, aber das Gefühl, im fast völligen Dunkel in einem kleinen Boot durch einmal kleinere und dann wieder riesige “Räume” dahinzufahren ist unglaublich.

Teilweise ist das Wasser so nieder, dass man aussteigen und das Boot in die nächste tiefe Stelle tragen muss. Am anderen Ende entsteht dadurch sogar etwas wie “Stau” und während ich darüber sinniert habe, wie eigenartig es ist, im Halbdunkeln im Wasser zu stehen, umgeben von ein paar Touristen und Lao-Mütterchen mit Prada-Imitathandtaschen und Reissäcken, ist The Flash an mir vorbeimarschiert.

Sicherlich das Highlight der ohnehin schon schrägen Situation und wir haben ihn dann im Dorf wiedergetroffen😉 Ich hab ihn gefragt, ob er eine Wetter verloren hat (ich dachte an Sie, Frau S.), aber offenbar ging es um ein Foto-Projekt. Na dann. Die Kinder waren auf jeden Fall hin und weg.

About enjirux

I'm a twenty-something female who moved from Austria to Scotland in 2009. Formally addicted to coffee, the UK has turned me into a bit of a tea snob and made me discover lots of wonderful things, e.g. pies. While I love to do a lot of things like writing, taking pictures, baking, traveling and spending days lazing about, my current pay checks says language teacher and will continue to say so until 2013 where there will be no pay check but dust and snakes as I'll venture into Asia. But that's still quite some time away and meanwhile I'll share my thoughts and worries and pictures of pies and short trips with you while gleefully butchering the English language.

Discussion

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Animismus und Kaffee | Dust and Snakes - Saturday, 9. March 2013

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Archives

On the Subject

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 15 other followers

%d bloggers like this: