Thailand

Bling Bling FTW

Die sechs Stunden im Bus nach Chiang Mai haben sich ausgezahlt: Mein Hostel ist wirklich süß und Frau S. würde es besonders lieben, weil die Haus- und Hofkatze dort überall herumliegt und sich von jedem Streicheleinheiten abholt. Außer von mir, das Tier hat Instinkt. Und vermutlich Tollwut :p

 

Platz zum Chillen und Kaffee trinken

 

Schon auf dem Weg zu dem Hostel hab ich gewusst: Chiang Mai wird meine Stadt. Überall tolle Geschäfte mit schönen Stoffen und glizerndem Zeug. Nachdem ich bis jetzt nichts gekauft hab, außer das, was ich gebraucht habe, könnt ihr euch vermutlich denken, wie sehr es mich schon in den Fingern gejuckt hat ^^”

 

Grün zum Entspannen gibt es hier auch.

 

Der Nachtmarkt war dann auch der Wahnsinn, ich hab mit Freuden Geld hinausgeworfen und hab es sogar geschafft, an einem Stand die erste Kundin zu sein. Das merkt man hier daran, dass die Verkäufer mit dem Geld alle Sachen am Stand berühren, weil es Glück bringt. Ich hab mir gewünscht, das einmal zu sehen und dann war ich sogar selbst die erste🙂

 

Auf Nachtmärkten ist es finster.

 

Ich hab mich also mit Köstlichkeiten vollgestopft (Palmherzenmark <3) und mich von den vielen Lichtern und Farben zum Kaufrausch animieren lassen. Heute ist der große Sonntagsmarkt, der doppelt so groß ist wie der normale (ca 8000 Stände) und ich bin zu allem bereit😛

 

 

Einen Kochkurs und eine Tageswanderung hab ich auch schon gebucht – Chiang Mai wird tödlich für mein Budget sein x.x

About enjirux

I'm a twenty-something female who moved from Austria to Scotland in 2009. Formally addicted to coffee, the UK has turned me into a bit of a tea snob and made me discover lots of wonderful things, e.g. pies. While I love to do a lot of things like writing, taking pictures, baking, traveling and spending days lazing about, my current pay checks says language teacher and will continue to say so until 2013 where there will be no pay check but dust and snakes as I'll venture into Asia. But that's still quite some time away and meanwhile I'll share my thoughts and worries and pictures of pies and short trips with you while gleefully butchering the English language.

Discussion

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Archives

On the Subject

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 15 other followers

%d bloggers like this: